Horizontale Abdichtung

Horizontalsperre mittels InjektagenBei der Horizentalsperre wird eine lösemittelfreie Speziallösung in das Mauerwerk injiziert.

Die Wirkung besteht in einer Kombination aus Verschließen der Kapillaren und Hydrophobieren des durchtränkten Mauerwerks.

Das Mittel wird über Bohrlöcher im Niederdruckverfahren in das Mauerwerk eingebracht und verteilt sich bis in die feinsten Kapillaren. Dadurch entsteht eine salzresistente, ökologisch unbedenkliche, durchgehende Sperrzone.

Die Mauer ist nun in der Lage oberhalb der Isolierschicht auszutrocknen.

Horizontalsperre

Beratung und Feuchtigkeits-Analyse kostenlos!

    Facebook Button